• pause
Startseite  >  Team  >  Roland Schwandner

Roland Schwandner

Landesgeschäftsführer Roland Schwandner

„Als Partei sind wir dann stark, wenn wir gemeinsam Positionen finden und diese mit ganzer Kraft und Freude vertreten können“, ist Roland Schwandner überzeugt. Die bestmögliche Unterstützung für politisch Engagierte sowie Ortsparteien sieht er als eine seiner wichtigsten Aufgaben für die SPÖ, in der er seit November 2009 als Landesgeschäftsführer tätig ist. Nach jahrelanger Tätigkeit als Geschäftsführer der Kinderfreunde OÖ sowie Vorsitzender des Theater des Kindes wechselte Schwandner Anfang 2009 zur SPÖ OÖ in das Wahlkampfteam. Die Ausbildungen reichen vom Maschinenschlosser bis zu einem internationalen Master in Public Management.

 

Kontakt: roland.schwandner(at)spoe.at

Termine

07.02.2015 | 09:30 Uhr - 07.02.2015 | 12:30 Uhr

Am Wochenende ist endlich einmal Zeit zum Reden. Wir laden Dich ein: Frühstücke mit uns im
CENTRAL Linz und unterhalten wir uns über Themen, die uns am Herzen liegen
... zum Beispiel die Medizinische Fakultät Linz.

Samstag, 7. Februar 2015, 10.30 Uhr
CENTRAL Linz, Landstraße 36, 4020 Linz
mit LH-Stv. Reinhold Entholzer, Bgm. Klaus Luger,
OA Dr. Peter Niedermoser & Mag.a Dr.in Phil. Andrea Wesenauer

Reinhold Entholzer ist Landeshauptmann-Stellvertreter und Landesvorsitzender der SPÖ Oberösterreich.
Klaus Luger ist Bürgermeister in der Landeshauptstadt Linz. Beide diskutieren mit OA Dr. Peter
Niedermoser, Präsident der OÖ Ärztekammer, und Mag.a Dr.in Phil Andrea Wesenauer, Direktorin
der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse, über die Errichtung der Medizin-Fakultät in Linz und
Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung.

Frühstücksbu­ffet ab 9.30 Uhr (freiwillige Spende)
Anmeldung im Bezirksbüro oder unter servicebuero@ooe.spoe.at

Wir freuen uns auf Dein Kommen

CENTRAL Linz
Landstraße 36
4020 Linz
07.03.2015 | 14:00 Uhr - 07.03.2015 | 17:00 Uhr
Aktivpark St.Georgen/Gusen
rotbewegt

MORGEN.ROT

Die Erneuerung der SPÖ Oberösterreich wurde 2009 unter dem Namen morgen.rot ins Leben gerufen. Im ersten Halbjahr 2010 wurde Kritik und Feedback gesammelt: Über 2.800 Menschen haben an 167 morgen.rot-Veranstaltungen teilgenommen, und mehr als 8.000 Mitglieder haben sich an der schriftlichen Befragung beteiligt.

MITMACHEN

Politik lebt von der Beteiligung möglichst vieler Menschen. Das gilt für den demokratischen Prozess im Allgemeinen, aber auch für die SPÖ im Speziellen. Auf die Menschen zugehen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sie in Entscheidungen einbinden, nur so können wir ...mehr