• pause
Startseite  >  News  >  Archiv

Archiv


Arbeit muss ein Grundrecht sein

Im Welios in Wels fand heute die dritte Gesprächsrunde aus der Reihe „Frühstück mit“ statt. Nach ÖBB-Generaldirektor Christian Kern und Infrastrukturminister Alois Stöger folgte Birgit...


Wimmer als Vorsitzender der Welser SP-Stadtpartei wiedergewählt

Vizebürgermeister Hermann Wimmer kandidierte am Donnerstagabend erneut für den Vorsitz der Welser SPÖ-Stadtpartei und wurde mit 93 Prozent der Stimmen wiedergewählt. Im Jahr 2012 hatte...


Einheitliche Bürgerrechte in allen Gemeinden

„Unglaubwürdig erscheint die Kampagne von Landeshauptmann Dr. Pühringer für Deregulierung, wenn gleichzeitig ÖVP-Klubobmann Stelzer die neuen Bürgerrechte in den Gemeinden mit einem...


Keine Zustimmung zu gekürztem Wohnbaubudget des Landes

In der heutigen Klubsitzung hat der SPÖ-Landtagsklub nach umfassender Diskussion beschlossen, dem gekürzten Wohnbaubudget des Landes Oberösterreich für das Jahr 2015 nicht zuzustimmen....


Kompromissvorschlag: Mindestzahl für Bürgerbefragungen

SPÖ-Klubvorsitzender Makor: „Gemeinsam Oberösterreich demokratischer machen!“


LAbg. Sabine Promberger neue SP-Landesfrauenvorsitzende

Hinschauen, wachsam sein und Frauenrechte einfordern!


An Konjunkturpaket zur Ankurbelung der Wirtschaft führt kein Weg vorbei

„Ich begrüße, dass sich die Landes-ÖVP in ihrer internen Klausur mit den Prognosen der Wirtschaftsentwicklung auseinandersetzt und sich dazu heute einen Wirtschaftsexperten eingeladen...


5 Jahre Wohnbaulandesrat Haimbuchner: Die oö. Wohnbaupolitik schafft sich schrittweise ab

Die Euphorie von Wohnbaulandesrat Haimbuchner über seine heute präsentierte Fünf-Jahres-Bilanz kann SPÖ-Klubvorsitzender und Wohnbausprecher Christian Makor in keiner Weise teilen:...


SPÖ setzt Bundesländerauswertung bei rechtsextremen Tathandlungen durch

In der heutigen Sitzung des Unterausschusses Extremismus konnte die SPÖ eine Auswertung der Statistiken zu rechtsextremen Straftaten nach Bundesländern erreichen. „Mein Dank gilt...


Standortdebatte: Landtag sucht Dialog mit Wirtschaft

Hochrangige Wirtschaftsvertreter von Raiffeisen-General Schaller über die Industriellen-vereinigung bis zum Präsidenten der Arbeiterkammer Kalliauer sind im morgigen...

News 1 bis 10 von 1070

Termine

rotbewegt

MORGEN.ROT

Die Erneuerung der SPÖ Oberösterreich wurde 2009 unter dem Namen morgen.rot ins Leben gerufen. Im ersten Halbjahr 2010 wurde Kritik und Feedback gesammelt: Über 2.800 Menschen haben an 167 morgen.rot-Veranstaltungen teilgenommen, und mehr als 8.000 Mitglieder haben sich an der schriftlichen Befragung beteiligt.

MITMACHEN

Politik lebt von der Beteiligung möglichst vieler Menschen. Das gilt für den demokratischen Prozess im Allgemeinen, aber auch für die SPÖ im Speziellen. Auf die Menschen zugehen, ihre Bedürfnisse ernst nehmen und sie in Entscheidungen einbinden, nur so können wir ...mehr